Timberdate – Dein Date mit Holz

Die Veranstaltungsplattform rund ums Holz

Ausschreibung im Holzbau – Intensivtag

Ausschreibung im Holzbau - Intensivtag

Der stetig wachsende Anteil des Holzbaus am Baugeschehen insgesamt stellt eine Herausforderung fĂĽr Planende und Ausschreibende dar: Erfahrungen mit den Materialien, deren Kombinationen und auch Verarbeitungstechnologien mĂĽssen speziell im Holzbau erst aufgebaut und etabliert werden. Eine Vielzahl an herstellerspezifischen Positionen gestalten Holzbauausschreibungen oft unĂĽbersichtlich, nicht produktneutral und machen sie damit während der Vergabe schwer vergleichbar. Mit der Anwendung der „neuen“ LG 36 Holzbauarbeiten (gemäß der LB-HB Version 022 vom 31.12.2021) soll dem Wildwuchs an individuell formulierten, sich teils widersprechenden und damit nicht nachvollziehbaren Ausschreibungstexten Einhalt geboten werden. Ergänzend werden zahlreiche Neuerungen durch die im Herbst 2023 als Zwischenversion erscheinende Fassung der LG 36 mit aktuellen Updates und Erweiterungen fĂĽr die nächste Fassung erläutert.

Die Planer*innen werden so in die Lage versetzt, eine herstellerneutrale Ausschreibung verfassen und damit einen fairen Wettbewerb der Bieter orchestrieren zu können.

Die beiden Vortragenden, BM Dipl.-Ing. Dr. Jörg Koppelhuber und DDipl.-Ing. Daniela Koppelhuber sind die führenden Experten im Thema und zudem Autoren der Publikation „Ausschreibung im Holzbau – Begleitende Erläuterungen zur Standardisierten Leistungsbeschreibung“.

Programm:

Grundlagen und Umsetzung einer Ausschreibung im Holzbau

  • Ausschreibung als Vertragsbasis
  • gesetzliche & normative Grundlagen
  • Grundsätze und Gliederung einer Ausschreibung / Spezifika im Holzbau
  • Struktur und Ebenen der neuen LG 36 Holzbauarbeiten
  • Technische Querverbindungen und normative Verweise
  • Begriffe und Erläuterungen in Holzbauausschreibungen
  • Verantwortlichkeiten im Rahmen von Ausschreibungen
  • Auswirkungen und Zusammenhänge im Vertrag
  • Ausblick Standardkalkulation und Exkurs Kostenplanung im Holzbau Praktische Anwendung der Ausschreibung im Holzbau (inkl. TGA)
  • Anwendung der Ausschreibungsgrundsätze anhand eines konkreten Holzwohnbaus
  • Praxisnahe Ergänzung und Querverweise mit technischen Spezifika zur TGA im Holzbau
  • Grundlagen zur EDV-Umsetzung – Ausschreibungsprogramme
  • Datenimport / -export / Ă–NORM A2063

Storno:
Der kostenfreie Widerruf Ihrer Bestellung ist bis einschließlich 14. November 2023 möglich. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei späterem Rücktritt sowie ohne schriftliche Abmeldung 100% der Teilnahmegebühr als Stornogebühr verrechnen. Die Stornogebühr entfällt bei Nennung und Teilnahme eines Ersatzteilnehmers. Bitte beachten Sie, dass wir Abmeldungen nur schriftlich annehmen können.

Anmeldung unter: Link

Ausschreibung im Holzbau – Intensivtag

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.